Durch das Kanalisieren der Heilenergie aus der universellen Quelle wird die Selbstheilung von Seele, Geist und Körper angeregt und unterstützt. Ein besonderer Glaube für diese Energie-Behandlung ist nicht nötig, sei offen und Bereit für die Heilkraft. So kann der Lebens- und Heilstrom ungehindert fliessen und wirken, dort wo er gebraucht wird, psychisch, physisch, seelisch, bei Beschwerden oder auch bei gesundem Körper.

Bei allen Übertragungsformen können die Patientinnen und Patienten ein Wärmegefühl erleben, manchmal sogar Hitze, ausserdem auch Kribbeln oder Kälte, je nachdem, wie der Körper auf die Aktivierung der Heilstrahlen reagiert. Möglich sind auch Reaktionen in denjenigen Zonen, die von Krankheitssymptomen betroffen sind. Die Energien schaden nie. Ein Gefühl der Zentrierung, der inneren Ruhe und die Verbindung zu „allem was da ist“ wird spürbar. Ein berührender Moment. In dieser Harmonie können für Sie körperliche, geistige, seelische und spirituelle Prozesse beginnen, welche eine ganzheitliche Heilung ermöglichen. Die Schwere wird überwunden, die Leichtigkeit des Seins findet wieder Platz im Leben.